DIY

DIY Baumschmuck aus Keksausstechern – Upcycling für Weihnachten

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Jedoch macht es oft den Eindruck, als ginge es immer mehr um Konsum und der eigentliche Weihnachtsgedanke geht verloren. Schnell und einfach kann man zum Beispiel Baumschmuck aus Keksausstechern selbst basteln. Dafür kann man auch alte Keks Förmchen verwenden und verbringt wertvolle Zeit mit der Familie.

Ich bin ein großer Fan von Upcycling. Wenn alte Sachen, die man vielleicht auf den Müll werfen würde, plötzlich zu neuem Leben erwachen, entfacht meine Begeisterung und ich freue mich. Nicht nur die Tatsache Geld gespart zu haben erfreut mich, sondern auch, dass Müll vermieden wurde. Zudem ist es immer wieder schön etwas selbst gebastelt zu haben und stolz auf das Ergebnis zu sein.

Weihnachtsbaum Anhänger aus (alten) Keksausstechern

DIY Keksausstecher Weihnachten Baumanhänger Anleitung 09

Für deinen Baumschmuck benötigst du:

  • Keksausstecher
  • Draht, Kordel, Pfeiffenputzer
  • Moos
  • andere Kleinigkeiten, mit denen du deinen Baumschmuck dekorieren willst

DIY Keksausstecher Weihnachten Baumanhänger Anleitung 01

Der Baumschmuck ist schnell und einfach gebastelt. Neben den von mir verwendeten Materialien kann ich mir noch viele weitere Variationen vorstellen, wie zum Beispiel das Dekorieren mit Perlen. Die hier gezeigte sehr einfache Variante lässt sich sehr gut mit Kindern basteln, die sicherlich stolz sind, wenn sie ihre gebastelte Weihnachtsbaum Anhänger später am Baum bestaunen können.

So geht’s:

  • Draht oder Schnur zum Teil um den Keksausstecher wickeln
  • Das Moos (und wenn gewünscht weitere Deko) zwischen den Draht in den Ausstecher drücken
  • Den Rest des Ausstechers mit Draht umwickeln und eventuell noch Moos nachdrücken
  • Einen Aufhänger anbringen

DIY Keksausstecher Weihnachten Baumanhänger Anleitung 03

DIY Keksausstecher Weihnachten Baumanhänger Anleitung 04

DIY Keksausstecher Weihnachten Baumanhänger Anleitung 05

DIY Keksausstecher Weihnachten Baumanhänger Anleitung 06

So schnell und einfach kannst du tollen Baumschmuck selbst herstellen. Wenn man dann auch noch alte Keksausstecher vor der Mülltonne rettet, ist das doppelt schön.

Ich habe für meine Anleitung gekauftes Deko-Moos verwendet. Echtes ist natürlich schöner und riecht auch besser. Es bieten sich viele weitere Kleinigkeiten zur Deko an wie kleine Zimtstangen. Alles, was nach Weihnachten aussieht und von der Größe her passt. Auch könnte ich mir vorstellen das Moos mit weihnachtlichem Duftöl zu beträufeln. Und kleine Schoko-Figuren finden in den Anhängern sicher auch einen Platz.

Weitere Bastelideen findest du HIER.

Ich wünsche dir viel Spaß und gutes Gelingen!

Dani

1 Comment

  1. Cornelia W.

    21. November 2019 at 22:56

    Tolle Idee, sieht schön aus.

Leave a Reply