New & Exciting Stuff

Faltbarer Pavillon von Sekey – Sommer, Sonne, Gartenzeit!

[Anzeige] Sonne ist toll! Aber manchmal möchte man doch ein bisschen Schatten genießen. Egal ob bei der Gartenparty, beim Festival oder auch als Verkäufer auf einem Flohmarkt. Manchmal muss schnell und einfach eine unkomplizierte Lösung her. Da kommt das faltbare Pavillon von Sekey genau richtig!

Endlich haben wir eine Terrasse. Da kann man schön sitzen, grillen und einfach mal sie Seele baumeln lassen. Aber gerade im Sommer ist es dort manchmal sehr heiß und man wünscht sich doch ein bisschen Schatten. Nicht nur für unsere Grillabende habe ich mir schon oft ein Pavillon gewünscht, denn sowas kann man immer gebrauchen.

Faltbarer Pavillon von Sekey

Sekey Faltpavillon Garten Festival 08

Von Sekey haben wir ja bereits den faltbaren Bollerwagen, mit dem wir mehr als zufrieden sind. Da lag es für uns nahe, sich bei Sekey auch nach einem Pavillon umzusehen.

Faltbar sollte es sein, denn bei uns auf der Terrasse ist es sehr windig und der Pavillon sollte bei Bedarf schnell wieder abgebaut werden können. Gefunden haben wir bei Sekey verschiedene Faltpavillons, vorstellen konnte ich mir das noch nicht so richtig.

Schnell und unkompliziert aufgebaut

Nachdem wir dann die Tasche geöffnet hatten, stellte sich heraus, dass das Gerüst bereits zusammen gebaut ist. Das hatte mich sehr gefreut, denn ich machte mir schon Gedanken, wie das wohl funktionieren würde. Brauchte ich aber gar nicht, denn das Gerüst muss nur aufgestellt und auseinander gezogen werden.

Sekey Faltpavillon Garten Festival 01

Sekey Faltpavillon Garten Festival 02

Sekey Faltpavillon Garten Festival 03

Sekey Faltpavillon Garten Festival 04

Jetzt bietet sich an, den oberen Teil der Plane über das Gerüst zu ziehen, da man sie dann besser befestigen kann. In der Mitte wird ein Stab nach oben geschoben, der die Spitze des Pavillons bildet. An den Ecken wird die Plane mit Klettverschlüssen am Gerüst befestigt. Und an den Seiten geben zusätzliche Zuggummis Sicherheit und halten die Plane fest am Gerüst. Zusätzlich kann man sie mit Schnüren an den Haken der Beine befestigen.

Sekey Faltpavillon Garten Festival 05

Sekey Faltpavillon Garten Festival 06

Sekey Faltpavillon Garten Festival 07

Nun haben wir das Oberteil nach oben geschoben und das Gerüst in die Vorrichtungen einrasten lassen. Anschließend haben wir die Seitenteile befestigt und waren auch schon fertig!

Ich war wirklich erstaunt, wie schnell und einfach der Pavillon aufgebaut werden kann. Das gesamte Gerüst ist ein Teil und wird einfach auseinander und beim Abbau wieder zusammen geschoben. Vor ein paar Tagen hatten wir ein Unwetter und ich habe innerhalb weniger Minuten den Pavillon sogar alleine abgebaut, weil ich keine Zeit hatte auf meinen Freund zu warten.

Sekey Faltpavillon Garten Festival 10

Informationen zum Sekey Faltpavillon

Geliefert wird alles in einer stabilen Tasche. Diese hat sogar Räder, die man an der Tasche befestigen und diese dann bequem ziehen kann. Für lange Wege zum Beispiel auf Festivals eine echt tolle Sache 🙂

  • Der Pavillon hat eine Größe von 3 x 3 Metern
  • Die Plane und die Seitenteile sind aus 100 % Oxford-Gewebe, welches wasserdicht und leicht zu reinigen ist
  • Die beiden Seitenteile sind mit Sichtfenstern ausgestattet
  • Im Lieferumfang enthalten sind 8 Heringe
  • Der Pavillon lässt sich in 3 verschiedenen Höhen einstellen

Bei Amazon findet ihr den Pavillon HIER (Affiliate-Link).

Bei uns ist auf der Terrasse ein bisschen zu wenig Platz, weshalb der Pavillon nicht zu 100 % gerade steht (sieht man auf den Fotos leicht).

Wir sind absolut zufrieden und freuen uns schon auf den Sommer mit unserem tollen Pavillon, der uns auf der Terrasse Schatten spendet.

Liebe Grüße

Dani

 

 

22 Comments

  1. Glumm-Köstring

    26. April 2019 at 04:47

    Wieder mal ein toller Bericht.
    Das hört sich doch viel versprechend an..
    Es ist immer viel Wert wenn man ihn alleine abbauen kann

    1. DanivomDach

      26. April 2019 at 06:31

      Vielen Dank 🙂 ja, da war ich auch froh, dass ich ihn alleine abbauen konnte. Bis mein Freund da gewesen wäre, wäre das gute Stück sicher im Nachbarort gewesen :p

  2. Doreen Voit

    12. Mai 2019 at 10:19

    Wir sind gerade auf der Suche nach einem mobilen, faltbaren Pavillion und daher Danke für den tollen Bericht. Für Schulanfang und Geburtstagsfeiern wäre der genau richtig. 😊

    1. DanivomDach

      12. Mai 2019 at 11:41

      Ja, dass er faltbar ist ist echt toll 🙂 Schnell auf- und abgebaut und schön in der Tasche zu verstauen

  3. Heidi

    12. Mai 2019 at 10:55

    Diese Art Pavillons sind sehr praktisch, wir haben einen ähnlichen. Mir gefällt hier die Veroackung mit Rädern – so könnte ich das Ding auch mal allein bewegen! Danke für den Bericht.

    1. DanivomDach

      12. Mai 2019 at 11:38

      Sehr gerne 🙂 Das mit den Rädern ist echt praktisch, da hast du Recht

  4. Jessica Jay Lager

    12. Mai 2019 at 11:22

    Danke für den Bericht. Wir suchen schon länger nach einem faltbaren Pavillion aber hatten dazu keine Berichte. Wir sind am überlegen uns eines zu holen…

    1. DanivomDach

      12. Mai 2019 at 11:36

      Sehr gerne 🙂 Ich kann es absolut empfehlen.

  5. Sandra Caven

    12. Mai 2019 at 13:02

    Sehr toller Bericht muss ich wirklich sage sehr ausführlich und verständlich geschrieben vielen Dank dafür

    1. DanivomDach

      12. Mai 2019 at 20:00

      Sehr gerne 🙂

  6. Heidi Schnuffelnase R

    12. Mai 2019 at 13:47

    sieht echt praktisch aus, für Leute mit Garten.

  7. Gabriele Kobes

    13. Mai 2019 at 11:00

    toller Bericht ! der wäre was für meine Eltern

    1. DanivomDach

      13. Mai 2019 at 16:35

      Danke 🙂

  8. Evelin Fischer

    13. Mai 2019 at 15:11

    Vor lauter Spielhaus für die Kinder haben wir jetzt keinen Platz mehr für einen Pavillon, aber an sich hört sich es echt sehr einfach an. Nur knapp 130€…Wenn dann ein Gewitter kommt. Da würde ich mich sehr ärgern…lg

    1. DanivomDach

      13. Mai 2019 at 16:33

      Dann musst du ihn schnell zusammen bauen, so wie ich vor ein paar Tagen 😀

  9. Fränk Boes

    16. Mai 2019 at 21:49

    Wow mega, so einen will ich auch.
    Vielen Dank für diesen tollen Bericht

    1. DanivomDach

      17. Mai 2019 at 16:27

      Gerne 🙂

  10. Sandy

    17. Mai 2019 at 06:22

    Die Teile sind einfach mega. Schnell auf jeden ne abgebaut. Sehr nützlich so ein Teil

  11. Christine Spr

    17. Mai 2019 at 17:12

    Hört sich gut an – stabil muss es sein und einfach in der Handhabung – wär bei uns auch nur was für die Wiese oder den Hof von der Größe her – und besser als im Regen sitzen 😉

  12. Christina Busch

    20. Mai 2019 at 14:34

    Sehr interessanter Artikel 😊 Wir sind schon länger auf der Suche und haben uns bis jetzt noch nicht entschieden. 😉

  13. Sylvia Schüttenberg

    8. Juni 2019 at 19:57

    So einen brauche ich unbedingt noch für Flohmärkte

    S
    So einen brauch ich unbedingt noch für Flohmärkte

    1. DanivomDach

      8. Juni 2019 at 20:49

      Oh ja, da passt viel rein 🙂

Leave a Reply