Leben (er)leben

Kaugummiautomaten – Erinnerungen lebendig werden lassen

Es gibt viele Dinge, die uns an unsere Kindheit erinnern. Bei den einen sind es bestimmte Comicfiguren, ein bestimmter Ort oder auch ein bestimmtes Gericht. Bei mir sind es immer wieder Kaugummiautomaten, die ich nun zusammen mit euch verewigen möchte.

Es begann mit einem Gedanken und ist zu einer Art Sammelleidenschaft geworden. Die Rede ist von Kaugummiautomaten, genauer gesagt von Fotos der Automaten. Denn scheinbar liebe nicht nur ich die meist viereckigen Zeugen unserer Kindheit. Und auch wenn viele das Gefühl haben, es werden immer weniger, so gibt es doch noch ganz schön viele und es werden sogar noch neue angebracht.

Kaugummiautomaten – Erinnerungen an unsere Kindheit

Wer kennt sie nicht, die rechteckigen meist rot-weißen Automaten, die uns oder eben unseren Eltern das letzte noch so gut versteckte Kleingeld entlockten. Gefüllt mit Kaugummis, gebrannten Erdnusskernen oder kleinen Spielzeugen waren sie ein fester Bestandteil in nahezu jedem Ort. Wir kannten sie in unserem Ort doch alle und wussten genau, in welchem Automat gerade was zu bekommen war.

Die Meisten von uns verbinden schöne Erinnerungen an Kaugummiautomaten und haben zudem das Gefühl, dass diese immer mehr aus den Ortschaften verschwinden. Ein Mitarbeiter einer Firma, die einige Kaugummiautomaten in meiner Gegend besitzt, gab mir kürzlich die Auskunft, dass die Nachfrage nach wie vor groß ist. Jedoch habe man Probleme neue Standorte für Automaten zu finden, da der Großteil der Hausbesitzer von Neubauten keinen Automaten an der Hauswand haben möchte. Wobei zu erwähnen ist, dass dem Hausbesitzer eine Umsatzbeteiligung winkt.

Kaugummi Automaten Instagram 02

Zusammen sammeln – Freude teilen

Ich habe in der Vergangenheit schon von vielen verrückten Instagram Accounts gelesen. Beispielsweise erinnere ich mich an einen Account, auf dem „schöne Fußböden“ präsentiert werden. Wenn ich mich recht erinnere in Kirchen usw. Ich hatte also eines Tages die Idee einen Account zu erstellen, auf dem ich Fotos von Kaugummiautomaten poste.

Nun bin ich nicht den ganzen Tag unterwegs und auch nicht in ganz Deutschland. Hilfe wäre da toll! Also rief ich, wie viele von euch bereits wissen, dazu auf mir zu helfen und mir Fotos von den begehrten Stücken zu schicken.

Bereits während meines Fernstudiums zur Social Media Managerin faszinierten mich Projekte, bei denen viele Menschen zusammenarbeiten, um anderen einen Nutzen zu bieten. So beispielsweise bei Wikipedia. Viele Menschen arbeiten ohne finanzielle Entlohnung an einem Projekt für alle. Ist das klasse, oder?

Natürlich ist mein Mini-Projekt nicht mit so etwas wie Wikipedia zu vergleichen. Aber vom Prinzip her ist es meiner Meinung nach das Gleiche. Viele für viele, umsonst und (hoffentlich) gerne.

Kaugummi Automaten Instagram 03

Kaugummi Automaten Instagram 04

kaugummi_automaten bei Instagram

Und da ist er nun, der Instagram-Account, auf dem ich Fotos von Kaugummiautomaten sammle. Aber nicht alleine, sondern mit eurer Hilfe 🙂 Also fotografiert die Kaugummiautomaten und schickt mir die Fotos. Das Einverständnis, dass ich die Fotos posten darf, setze ich natürlich voraus. Senden könnt ihr mir die Fotos bei Facebook, Instagram oder auch per E-Mail beispielsweise unter info@danivomdach.de

Ich bin ja jetzt schon sehr begeistert, wie viele tolle Fotos ich bereits bekommen habe. Sogar Fotos von Automaten in Griechenland waren schon dabei!

Kaugummi Automaten Instagram 05

Also, schaut mal rein. Ich würde mich freuen! Und Fotos von Kaugummiautomaten sind auch immer herzlich willkommen, gerne mit Ortsangabe!

Habt ihr euch als Kind auch Kaugummis und Kleinigkeiten aus den Automaten gezogen? Wisst ihr, ob diese Automaten noch da sind?

Dani

14 Comments

  1. KerstinEg

    29. August 2019 at 19:26

    Ich habe schon so lange keinen Kaugummiautomaten gesehen, dass ich schon dachte es gibt sie nicht mehr. Vielleicht muss man aber auch nur die Augen besser aufhalten. Ich werde ich umschaue und wenn ich einen sehe kommt ein Foto zu Dir 🙂

    1. DanivomDach

      30. August 2019 at 14:41

      Das wäre toll, danke 🙂

  2. Iris

    29. August 2019 at 19:40

    Wir hatten früher einen an unserer Eckkneipe hängen und in der Kneipe hatten wir so einen Ballonautomaten mit den roten Nüssen 😍🍀👍 Ich habe sie geliebt ❤️ Und wenn der Auffüller gekommen ist dann passten nicht alle rein und den Rest der Tüte haben wir Kinder geschenkt bekommen 👍🍀

    1. DanivomDach

      30. August 2019 at 14:41

      Wow, das war ja nett von ihm 🙂

  3. Carmen Westermann

    29. August 2019 at 19:58

    Hallo meine Liebe😊 ich habe die Kaugummiautomaten geliebt und mein letztes Taschengeld ausgegeben. Ich habe immer auf den Ring gewartet. Leider sieht man kaum noch Automaten…eigentlich schade.

    1. DanivomDach

      30. August 2019 at 14:40

      Ich habe auch die ein oder andere Mark rein geworfen 🙂

  4. Kerstin Flory

    29. August 2019 at 21:33

    ja die gab es bei uns im Ort , auch noch ziemlich lange danach . Aber seit einigen Jahren hab ich keinen mehr gesehen.

  5. Christine Springwald

    30. August 2019 at 22:40

    Früher gab es die überall – leider wurden sie mit der Zeit unhygienischer (aber als Kind hat einen das eh nicht gejuckt). Ich weiß gar nicht ob hier in der Nähe noch ein alter vergessener hängt – ich halte Ausschau 😉

    1. DanivomDach

      31. August 2019 at 10:36

      Ja manche waren schon versifft :p Und wie du sagst, als Kind hat einen das nicht so gestört ^^ Danke für’s Ausschau halten!

  6. Mucki Popp

    2. September 2019 at 00:56

    Wow, der Beitrag weckt Kindheitseinnerungen! Hmm, ich müsste mal wieder in das Dorf ´raus fahren, wo ich aufwuchs… Ich bin echt neugierig, ob da noch der Kaugummiautomat existiert!

  7. Ursel

    2. September 2019 at 12:54

    Ich halte mal die Augen offen, vielleicht finde ich was 🙂

  8. Ines Hessler

    5. September 2019 at 13:06

    Ohh, die Automaten haben wir auch geliebt.
    Ich fand das drehen schon immer toll.😂
    Bei uns habe ich keinen mehr hängen sehen.
    Tolle Erinnerung, danke das du sie wieder geweckt hast.
    Wünsche dir eine schöne Woche noch.
    Liebe Grüße Ines

    1. DanivomDach

      5. September 2019 at 15:33

      Das wünsche ich dir auch 🙂 Wenn du mal einen Automaten siehst, hoffe ich, dass du dein Handy dabei hast und ein Foto machst 🙂

  9. Kirstin

    8. September 2019 at 09:21

    Das ist ja eine coole Idee. Bei uns gibt es die Automaten auch noch und ich habe natürlich eigene Kindheitserinnerungen daran, aber auch die Erinnerung an einen Tag, als mein Sohn bei strömendem Regen unbedingt eine Kugel aus dem Automaten haben wollte. Also hab ich mit dem Auto angehalten und wir stiegen aus. 😀 Pitschnass und mit einer Kugel in der Hand saß mein Sohn anschließend im Auto .

Leave a Reply