Beauty New & Exciting stuff

Kneipp®Lippenpflege – Depot-Effekt und Überraschung aus Portugal

Werbung/Der Sommer hat sich verabschiedet und der Winter naht mit großen Schritten. Eine gute Zeit um sich mit Pflegeprodukten für Haut und Haar einzudecken. Besonders empfindliche Stellen wie unsere Lippen freuen sich über eine Portion Extrapflege. Das Traditionsunternehmen Kneipp® widmet ihnen jetzt ein nagelneues Produkt, welches mehrfach besonders ist: Kneipp® Lippenpflege mit Depot-Effekt.

Die neue Kneipp® Lippenpflege trumpft sowohl äußerlich als auch innerlich mit Neuheiten auf. Im Inneren verfügt die Lippenpflege über den neuen Depot-Effekt und äußerlich fällt der Kork-Anteil der Verpackung direkt auf.

Der Depot-Effekt der Kneipp® Lippenpflege

Durch den nachgewiesenen Depot-Effekt werden die Lippen langanhaltend und intensiv versorgt. Dem kann ich nur zustimmen. Meine Lippen fühlen sich nach dem Auftragen lange gepflegt und weich an. Schön ist auch, dass der Balsam nicht auf den Lippen klebt.

Kneipp Lippenpflege mit Depot-Effekt 02

Der Lippenbalsam ist Pflege, die zu 100 % natürlich ist. Er ist vegan und frei von tierischen Bestandteilen. Auch Konservierungsstoffe, Paraffin-, Silikon- und Mineralöle sucht man hier vergeblich. Die Hautverträglichkeit wurde durch eine Universitätshautklinik bestätigt.

3 wunderbare Produkte im Auftrag für samtig weiche Lippen

Kneipp Lippenpflege mit Depot-Effekt 03

Kneipp® Lippenpflege „Sinnlich“: Beginnen wir mit meinem Favoriten unter den 3 wundervollen Lippenpflegestiften. Der Balsam enthält Holunderkernöl und nährende Karitébutter. Der Duft ist intensiv und eindrucksvoll. Daher ist auch der Geschmack auf den Lippen eher als herb zu bezeichnen und in dieser Form schon besonders.

Kneipp® Lippenpflege „Hautzart“: Dieser Balsam verfügt über einen zarten Duft und die Inhaltsstoffe Mandelöl und pflegendes Candelillawachs sind eine Wohltat für die Lippen. Der Duft ist sanft und nicht so intensiv wie „Sinnlich“. Auch der Geschmack auf den Lippen ist sanft und schon nahezu neutral. Ich mag den zarten Duft und auch, dass man nahezu nichts schmeckt.

Kneipp® Lippenpflege „Winterpflege“: Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hier um einen Balsam mit winterlichem Duft. Nährende Cupuaçu Butter und Vanille-Extrakt versorgen die Lippen vor allem im Winter mit hochwertiger Pflege. Der Winterduft belegt bei mir nur Platz 3. Aber ich bin generell kein Fan von Winterdüften, auch mit den typischen Weihnachtsdüften kann man mich jagen, daher konnte ich mir schon vor dem ersten Schnuppern denken, dass er sicher nicht meinen Platz 1 belegt 🙂

Deutscher Verpackungspreis 2018

Kneipp Lippenpflege mit Depot-Effekt 08

Kneipp Lippenpflege mit Depot-Effekt 06

Auf der Internetseite des Deutschen Verpackungspreises ist zu lesen: „In dem stark besetzten Segment der Lippenpflege ist es der Marke Kneipp gelungen eine Harmonie zwischen den hohen haptischen und optischen Ansprüchen in der Kosmetikbranche, der eigenen Markenidentität und eines nachhaltigen Verpackungskonzepts zu schaffen.“ Wie ich finde sehr treffend formuliert. Zuerst fällt auf, dass der Lippenpflegestift „mal etwas Anderes“ ist. Der Korkanteil fällt direkt auf und fühlt sich zudem gut in der Hand an. Er wird als CO2-neutral eingestuft und stellt eine nachwachsende Rohstoffquelle dar. Der aus dem Ursprungsland Portugal stammende recycelte Weinkorken wird also nicht dem Müll zugeführt, sondern findet eine ganz neue Bestimmung als Teil der Kneipp® Lippenpflege.

Als ich das gelesen habe, musste ich ja schon schmunzeln. Aber das war noch nicht alles. Die Verpackung um den Pflegestift hat es auch in sich. Die Faltschachtel besteht aus Graskarton mit 25 % Grasanteil. Das spart Unmengen an Wasser und da das Gras aus Deutschland stammt auch Transportwege und somit schädliche Treibhausgase.

Kneipp Lippenpflege mit Depot-Effekt 09

Ich bin mit der Kneipp® Lippenpflege sehr zufrieden. Damit seit ihr gut gerüstet für die nahenden Herbst- und Wintertemperaturen. Der Pflegestift hat 4,7 g und kostet zum Beispiel im Onlineshop von Kneipp® 4,99 €. Damit ist er nicht ganz günstig, aber mir persönlich ist er es wert.

Kennst du schon die Kneipp® Raumdüfte? Falls nicht, HIER zeige ich sie dir 🙂

Liebe Grüße

Dani

1 Comment

  1. Jana Krumm

    24. Oktober 2018 at 21:30

    Also die „Winterpflege“ würde ich ja gerne mal ausprobieren. Ich denke ich werde den Lippenpflegestift morgen kaufen 😁

Leave a Reply