(Er)leben

Geheimnisvolle Kapelle im Wald – Marienkapelle im Lammertal

Geheimnisvolle Orte üben auf viele Menschen eine besondere Faszination aus. Für einige ist das Besuchen verlassener Gebäude oder Plätze, an denen es spuken soll, sogar eine Art Hobby. Aber auch ganz ohne Geistergeschichten gibt es Orte, die einfach mitreißen und Menschen in ihren Bann ziehen. So auch diese kleine Kapelle im Lammertal im Kreis Ahrweiler.

Als Kind fand ich das Lammertal schon spannend. Obwohl ich ja in der Eifel wohne und Berge und Täler da absolut nichts Besonderes sind, war mir die Straße zwischen Brohl-Lützing und Niederlützingen immer suspekt. Ich hoffte bergab immer, dass uns die Bremsen des Autos nicht im Stich lassen würden. Und bergauf war immer mit der Hoffnung verbunden, das Auto möge doch bitte genug Sprit haben und wir nicht rückwärts den Berg herunterrollen *g*. Es handelt sich um einen knackigen Anstieg, bei dem man sich nicht mit etwas wie einer Serpentine abgab, sondern einfach mal steil bergauf gebaut hat. Vielleicht war eine Serpentine aufgrund irgendwelcher Gründe nicht möglich, wer weiß das schon. Fakt ist, das Lammertal hat sich fest in mein Gedächtnis gebrannt. 

Geheimnisvolle Entdeckung

Mittlerweile sitze ich ja auf dem Fahrersitze und quäle mein eigenes Auto den Berg hinauf oder hinunter. Ab und zu verschlägt es mich in diese Gegend, da ich einfach gerne da bin und es auch irgendwie auf dem Weg zur Venenklinik liegen kann, wenn ich einen Umweg mache.

Egal ob auf dem Weg hoch oder herunter, nie ist mir etwas außer Bäume aufgefallen. Bis zu diesem einen Tag vor einigen Monaten, als ich ein kleines Gebäude mitten im Wald erblickte.

Marienkapelle im Lammertal Niederlützingen Brohl-Lützing Ahrweiler 07

Die nächste Parkmöglichkeit gehörte uns und wir machten uns auf den Weg zu diesem zum ersten Mal in meinem Leben erblickten Gebäude.

Marienkapelle im Lammertal

Marienkapelle im Lammertal Niederlützingen Brohl-Lützing Ahrweiler 06

Bei dem kleinen von der Straße geheimnisvoll aussehenden Gebäude handelt es sich um eine Marienkapelle. Das genaue Alter der kleinen Kapelle ist nicht bekannt. Im Internet ist zu finden, dass dort das erste Gotteshaus von Lützingen gestanden haben soll. Die Kapelle und das Umland gehören der Katholischen Pfarrgemeinde „St. Lambertus“ Niederlützingen. Die Marienfigur im Inneren ist eine Nachbildung, das Original steht aus Sicherheitsgründen in der Pfarrkirche Niederlützingen.

Marienkapelle im Lammertal Niederlützingen Brohl-Lützing Ahrweiler 02

Marienkapelle im Lammertal Niederlützingen Brohl-Lützing Ahrweiler 03

Marienkapelle im Lammertal Niederlützingen Brohl-Lützing Ahrweiler 04

Meiner Meinung nach muss man nicht besonders gläubig sein, damit sich ein Besuch an und in der Kapelle lohnt. Sie ist schön anzusehen und bietet mit Bänken und einem Tisch direkt daneben eine Gelegenheit zum Verweilen.

Für Fans von Geocaching darf verraten werden, dass sich in der Nähe der Kapelle auch mal ein Cache befunden hat. Ob er noch aktiv ist, kann ja in der App gecheckt werden.

Marienkapelle im Lammertal Niederlützingen Brohl-Lützing Ahrweiler 05

Zu finden ist die kleine Kapelle zwischen Brohl-Lützing und Niederlützingen im Kreis Ahrweiler. Fährt man von Brohl-Lützing „Im Lammertal“ den Berg hinauf in Richtung Niederlützingen findet man die kleine Kapelle etwas oberhalb auf der rechten Seite. 

Ein schöner Ort zum Verweilen. Neben der Kapelle ist ein kleiner Weg, der sicherlich der Anfang für eine tolle Wanderung sein kann. Die Fotos sind von Anfang Mai 2019, also von unserem zweiten Besuch 🙂

Weitere Artikel zum Thema Eifel findet ihr HIER.

Liebe Grüße

Dani

 

 

41 Comments

  1. Tina

    12. Mai 2019 at 10:08

    Sehr schön steht auf jeden Fall auf der nächsten Ausflugsliste!

    1. Christina Annen

      12. Mai 2019 at 12:53

      Wirklich eine schöne verwunsche Kapelle. In unserem Dorf gibt es auch eine wunderschöne Marienkapelle auf dem Berg

  2. Yvonne Götz

    12. Mai 2019 at 10:10

    Sehr schöne Bilder, was mir als erstes auffiel das es aber dennoch einen große Kapelle ist, alle die ich kenne und/oder bis jetzt gesehen habe, waren um einiges kleiner

    1. DanivomDach

      12. Mai 2019 at 11:43

      Sie ist schon nicht klein. Und ich habe sie Jahre lang nie gesehen beim Vorbeifahren :p

  3. Svenja Nickelsen

    12. Mai 2019 at 10:19

    Ein sehr schöner bericht und sehr schöne Fotos…hast du sehr schön geschrieben

    1. DanivomDach

      12. Mai 2019 at 11:41

      Vielen Dank 🙂

  4. Jasmin K.

    12. Mai 2019 at 10:20

    OH WOW so ein schöner Ort die Natur ist so traumhaft WUNDERSCHÖN! ❤️

    1. DanivomDach

      12. Mai 2019 at 11:40

      Ein schönes Plätzchen Natur 🙂 Beim nächsten Besuch werde ich mal den Weg daneben gehen

  5. Sonja Katharina Brucherseifer

    12. Mai 2019 at 10:32

    Ein wirklich toller geheimnisvoller Ort!!Für mich als Christin doppelt spannend!!!Danke für den schönen Tipp!!!

    1. DanivomDach

      12. Mai 2019 at 11:39

      Sehr gerne 🙂 Es ist wirklich ein schönes Plätzchen

  6. Brigitte Höck

    12. Mai 2019 at 10:38

    Danke für deinen tollen Bericht
    Danke für deinen tollen Bericht
    Danke für deinen tollen Bericht.Geheimnissvolle Orte üben auch auf mich eine gewisse Faszination aus. Eine schöne Inspiration den Ort auch selbst mal aufzusuchen Danke dir ☀️🙂

    1. DanivomDach

      12. Mai 2019 at 11:38

      Sehr gerne 🙂 Es ist echt schön da.

  7. Tina

    12. Mai 2019 at 11:44

    Ein toller Beitrag und soooooooooo schöne Bilder. Da möchte ich am liebsten sofort hinfahren und einen Spaziergang machen

  8. Wencke Reininghaus

    12. Mai 2019 at 12:31

    Das sind sehr hübsche Bilder vom Lammertal. Leider war ich noch nie in der Eifel, aber im Münsterland gibt es einige ähnlich mysteriöse und in der Natur verborgene Orte. Ich liebe solche Entdeckungen 😍

  9. Birgit

    12. Mai 2019 at 13:48

    Sowas fasziniert mich immer sehr!! Ein toller Bericht 🙂

    1. DanivomDach

      12. Mai 2019 at 19:59

      Sehr gerne 🙂

  10. Patricia

    12. Mai 2019 at 13:50

    Ich liebe ja verlasse Orte, ich schaue sie mir gerne an und sind tatsächlich super für gewisse Hobbys. Was ich aber hasse sind Deppen die mein an so einem Ort randalieren zu müssen 😡.

    1. DanivomDach

      12. Mai 2019 at 19:59

      Oh ja 🙁 Davon gibt es leider viel zu viele.

  11. Katja Laudenbach

    12. Mai 2019 at 14:10

    Ein schönes, verwunschenes Plätzchen!
    Ich mag so abgeschiedene oder auch verlassene Orte sehr ☺

  12. Christin Kuhl

    12. Mai 2019 at 20:33

    Ich liebe solche Orte. ❤️ Man ist wie in einer anderen Welt.

  13. Marion Salentin-Gelhard

    14. Mai 2019 at 15:55

    Das ist ein richtig schönes Plätzchen – wie im Märchen.

  14. Bri Se

    14. Mai 2019 at 18:36

    Huhu,
    und Wuuuuhuuuuu….. richtig gruselig, aber doch iwie schön und faszinierend zugleich….. ❤️

    Liebe Grüße

  15. Daniela

    16. Mai 2019 at 08:20

    Die Kapelle ist wunderschön, ich liebe nostalgische Gebäude. Wirklich schöne Fotos ❤️

  16. Ralf Freese

    16. Mai 2019 at 21:01

    Ein unheimlicher Ort, im dunkeln möchte man nicht alleine da sein.

  17. Vreni

    16. Mai 2019 at 22:28

    Wie im Märchen

  18. Sina

    16. Mai 2019 at 22:32

    Toller bericht !

  19. Markus Schunk

    16. Mai 2019 at 23:05

    Hi. Obwohl ich gar nicht so weit weg wohne hab ich davon noch nichts gehört. Sehr interessant. Ist gespeichert das Lammerttal👍

  20. Julia

    17. Mai 2019 at 00:21

    Wunderschöner Ausflugsort

  21. Melanie

    17. Mai 2019 at 07:04

    Oh wie zauberhaft 🤩

  22. Sandra wandkowsky

    17. Mai 2019 at 07:32

    Sehr schöner Bericht
    Liebe solche Alten gebäute ec.
    Ich bekomme immer bei solchen gebäuten ec. Aoein komisches Gefühl

  23. Julia Bichler

    19. Mai 2019 at 08:14

    Du hast einen super Blog und machst immer sooo tolle Gewinnspiele

    1. DanivomDach

      19. Mai 2019 at 13:04

      Vielen lieben Dank 🙂 Ich gebe mir Mühe

  24. Svenja

    20. Mai 2019 at 18:44

    Sehr schön geschrieben und eine schöne Kapelle 😀

  25. Svenja

    20. Mai 2019 at 18:45

    Sehr schön geschrieben 😀

  26. Andrea Kathan

    22. Mai 2019 at 08:52

    Tolle Bilder und ein toller Bericht. Die Marienkapelle ist auf jeden Fall ein Ausflug wert. Wenn wir mal in der eifel sind, werden wir den Berg erklimmen.

    1. DanivomDach

      23. Mai 2019 at 21:09

      Man muss auch gar nicht zu Fuß von oben hoch 🙂 Man kann ganz in der Nähe parken 😉

  27. Hildegard Ticak

    22. Mai 2019 at 21:19

    Hallo Daniela, das hst du sehr eindrucksvoll beschrieben.Ich war schon oft in der Eifel,es ist wunderschön dort 🙂 LG Hildegard

    1. DanivomDach

      23. Mai 2019 at 21:08

      Vielen Dank und liebe Grüße zurück 🙂

  28. Cornelia Assmann-Schäfer

    11. Juni 2019 at 03:37

    Dein Bericht hat mich sehr neugierig gemacht, jetzt will ich das Lammertal
    unbedingt kennenlernen, einer der nächsten Ausflüge wird dorthin gehen.

    1. DanivomDach

      11. Juni 2019 at 13:26

      Dann wünsche ich dir viel Spaß 🙂

  29. Vivien Sorg

    20. Juni 2019 at 20:12

    Was ein schöner Ort!! 😍

Leave a Reply