Hundefreund New & Exciting stuff

Underdogs.Berlin – Nachhaltige Leinen aus der Hauptstadt

Anzeige/ Der Hund – nicht umsonst trägt er die Bezeichnung „Der beste Freund des Menschen“. Hat man erst einmal sein Herz an einen treuen Vierbeiner verloren, ist es doch den Meisten von uns wichtig, dass er glücklich ist und ein tolles Leben bei uns hat. Nachhaltigkeit wird auch immer mehr in der Tierhaltung ein Thema und viele wollen auch als Hundehalter Rücksicht auf die Welt nehmen, in der wir leben. Warum dann nicht auch eine nachhaltige Hundeleine von UnderDogs stolz unser Eigen nennen?

Als wir im März 2018 die Nachricht bekamen, dass wir Benny ein Zuhause geben dürfen, waren wir überglücklich. Dieser liebe und wunderschöne Hund sollte also bald unser neues Familienmitglied werden. Nur was braucht man so alles für einen Hund? Wie das so oft der Fall ist, verging die Zeit schnell und ich habe von einer lieben Bekannten angeboten bekommen, dass sie noch Leinen hätte, die sie nicht mehr braucht. Gerne nahm ich das Angebot an und so hatten wir eine Leine um Ben abzuholen.

Es handelt sich dabei um eine der normalsten Leinen, die man sich vorstellen kann. Schwarz und ich glaube aus Leder. Das alleine ist ja für mich schon nicht so toll. Manchmal kann man es vielleicht nicht vermeiden Leder oder anderen Tierprodukten zu begegnen. Aber bei einer Leine, die ich 3-4 Mal am Tag in der Hand habe, muss es doch kein Leder sein.

Besonders, nachhaltig, karitativ!

UnderDogs.Berlin nachhaltige Hundeleine aus Hanf 03

In unserer Hauptstadt schlägt bei mindestens 2 Menschen ein extra großes Herz für Hunde: Moritz Coors & Kathrin Oeltjen sind die Macher hinter dem Berliner Label UnderDogs. UnderDogs ist umweltbewusst, robust und karitativ. Und ganz nebenbei sehen die Leinen auch noch toll aus 🙂

Die Leine im Detail

UnderDogs.Berlin nachhaltige Hundeleine aus Hanf 04

Ich habe das große Glück, dass ich mir eine Leine aussuchen durfte. Ich habe bei einem Gewinnspiel Dank der Hilfe meiner Leute den ersten Platz gemacht und durfte mir aus 4 verschiedenen Varianten eine aussuchen. Meine Wahl fiel auf die Leine mit 3 Farben, die unter „Hemera“ geführt wird. Bei ihr kann man wie bei den anderen Varianten die Länge der Leine und den Durchmesser frei wählen. Meine Leine hat 2 stabile Karabiner und keine feste Schlaufe. Diese kann man sich aber durch die Karabiner und Ringe selbst einstellen. Zudem kann man sich andere Farben aussuchen. Meine Bedenken die Leine wäre vielleicht rau waren unbegründet. Sie fühlt sich gut in der Hand an.

Umwelt und Nachhaltigkeit

UnderDogs.Berlin nachhaltige Hundeleine aus Hanf 07

Bei UnderDogs macht man sich Gedanken über die Welt, in der wir leben. Man hält nichts von langen Transportwegen und Produkten, von denen niemand wirklich nachvollziehen kann, wo sie herkommen. Vom Karabiner über die Farbe bis zum Seil kommt bei UnderDogs alles aus Deutschland. Produziert wird jede Leine in Berlin und faire Löhne finden dort auch ihre Bedeutung.

Hanf ist eine robuste Pflanze, die kaum von Krankheiten befallen und nicht mit Pestiziden behandelt wird. Hanf ist bereits seit langer Zeit ein wichtiger Bestandteil menschlicher Kultur. So hat man ihn für die Herstellung von Kleidung schon lange vor der Baumwolle verwendet und auch Segel wurden gerne aus Hanf hergestellt. Ebenso die Seile und Taue eines Schiffs, was wohl sehr für die Belastungsfähigkeit dieses Materials spricht. Da das Thema Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung gewinnt, feiert auch der Hanf seine große Rückkehr. Aus dem Beautybereich kennen sicher viele auch das Hanföl und Hanfsamen sind beliebt bei Menschen, die auf gesunde Ernährung achten.

Die Leine ist sehr schön verarbeitet und riecht „natürlich“. Sie ist aus einem Stück gearbeitet und die Enden sind durch ein spezielles Verschlusssystem sicher fixiert. Die Farben sind wirklich toll und die Leine hat trotzdem noch ihre schöne Hanf Faserung behalten.

Gutes tun!

UnderDogs.Berlin nachhaltige Hundeleine aus Hanf 09

Von jedem Produkt von UnderDogs gehen 10 % des VK an wechselnde Projekte aus dem Tierschutz! Welches Projekt aktuell unterstützt wird, könnt ihr auf der Startseite der Homepage erfahren.

Auf in die weite Welt!

UnderDogs.Berlin nachhaltige Hundeleine aus Hanf 10

Und da ist sie nun in Aktion, unsere neue Leine aus Hanf 🙂 Ben hat sie nach dem Auspacken erst einmal kräftigt beschnuppert. Riecht ja auch anders als die alte Leine aus Leder. Besser. Ich kenne den Geruch noch von dem Hanf, den man für das Löten von Kupferrohren verwendet. Die Leine ist haltbar und ziehen macht ihr nichts aus.

Mein Bruder nennt mich ja immer scherzhaft „Hippie“. Wartet mal, bis er mich mit der Leine sieht 🙂 Sie sieht echt besonders aus und ich mag sie sehr. Bin schon ein bisschen stolz jetzt mit so einer tollen Leine Gassi gehen zu können.

Und sonst?

UnderDogs.Berlin nachhaltige Hundeleine aus Hanf 01

Die Leine, wie ich sie habe, kostet 44 €. Da jede Leine nach individuellen Wünschen hergestellt wird, dauert es etwa 2 Wochen, bis sie im Briefkasten liegt. Alle Leinen könnt ihr euch auch auf der Facebookseite von UnderDogs ansehen.

Ab 2019 wird das Sortiment von UnderDogs um Halsbänder und Hundespielzeug erweitert. Ich bin schon gespannt, was uns da erwartet.

Alle momentan verfügbaren Artikel könnt ihr euch auch im Shop von UnderDogs bei Etsy anschauen und natürlich auch bestellen.

Ich kann euch die Leinen und generell dieses Startup nur ans Herz legen. Die Kommunikation war wirklich sehr angenehm und es ist echt eine tolle Idee. So eine Leine eignet sich auch gut als Geschenk für einen Hundefreund. Vielleicht sogar in Kombination mit dem DIY-Hundespielball, den ihr leicht selbst zaubern könnt. 

Liebe Grüße

Dani und Benny

2 Comments

  1. Tammy

    24. November 2018 at 10:28

    Das ist eine wirklich schöne Alternative und Benny scheint die Leine ja auch gut anzunehmen. Tolles Projekt mit einem sinnvollen Produkt!

    1. DanivomDach

      24. November 2018 at 10:47

      Ja. es ist wirklich eine tolle Sache 🙂

Leave a Reply