Gaumenschmaus New & Exciting stuff

Utry.me – Shopping ohne Preise

Werbung // Die Meisten von uns kennen es. So schön Shopping auch ist, man muss doch hin und wieder auf den Preis achten. Beim Online Shopping legt man meistens die Objekte der Begierde in den virtuellen Einkaufskorb und erschreckt später, welcher Betrag sich da schon angesammelt hat. Wäre es nicht schön, wenn man einkaufen könnte, ohne ständig auf den Preis zu achten? Da gibt es etwas, was ich euch jetzt vorstellen werde. Utry.me!

Wie ja bereits bekannt, bin ich nicht wirklich begeistert von Fashion. Meine Lieblingsbereiche sind Beauty und neue und außergewöhnliche Artikel aus dem Bereich Essen und Trinken. Dafür bin ich oft in verschiedenen Geschäften unterwegs und gebe auch schon den ein oder anderen Euro aus. Neue Artikel sind meistens nicht günstig und wenn man sie unbedingt haben will, zahlt man eben den Preis.

Wäre es da nicht toll, wenn man sich fern von Preis und Geld einfach etwas zusammen stellen könnte ohne das böse Erwachen am Ende, wenn man den Warenkorb sieht? Wenn man sich einfach das aussuchen könnte, was man toll findet und das auch bekommt? Vielleicht ist das möglicher, als du denkst.

Shoppen (fast) ohne Preise! Utry.me

 

Umsonst gibt es so gut wie nirgendwo irgendwas. Auch nicht bei Utry.me. Dennoch ist die Art zu shoppen eine andere. Denn man legt nicht einfach die Artikel in den Einkaufswagen und zahlt am Ende die Summe, sondern shoppt, „bis das Maß erreicht ist“ 🙂

Quelle https://www.utryme.com/

 

Die Vorgehensweise ist denkbar einfach. Man erstellt einen Account und kommt auf die Startseite. Oben rechts siehst du einen Balken. Das ist so zu sagen dein Einkaufskorb. Mit jedem Artikel, für den du dich entscheidest, verändert sich der Balken, bis er irgendwann voll ist.

Quelle https://www.utryme.com/

 

Die Artikel, die hochpreisig sind, lassen den Balken schneller ansteigen. Bei preisgünstigen Artikeln geht er langsamer dem Ende entgegen. Ist der Balken voll, kannst du dein zusammen gestelltes Paket bestellen. In der aktuellen Testphase kostet ein Paket inklusive Service und Versandpauschale 19,90 €.

Die Auswahl

Wenn ihr euch mein Unboxing Video und/oder die Fotos im Laufe dieses Beitrags anseht, werdet ihr feststellen, dass manche Sachen nicht mehr verfügbar sind. Ich habe meine Bestellung vor ca. 4 Wochen aufgegeben und seitdem hat sich die Auswahl sehr verändert. Die Kategorien sind um „Genussmittel“ erweitert worden. Allgemein ist die Auswahl in den letzten 4 Wochen stark angestiegen.

Quelle https://www.utryme.com/

 

Mein Paket von Utry.me

Meine Bestellung bei Utry.me war etwas von Chaos geprägt. Ich habe einen PR-Code bekommen und durfte mir also ein Paket zusammen stellen. Nachdem ich das dann gemacht habe, habe ich die Bestellung abgeschickt. Und es kam und kam nichts. So nach 2-3 Wochen fragte ich dann mal nach, da ich vermutete, dass es an dem Code gelegen haben könnte. Man antwortete mir dann mit „Probleme in der Logistik“ und nach 2 Tagen war mein Paket dann da.

Wie in meinem Video zu sehen, waren die Sachen gut verpackt. Die Flaschen waren sehr gut gepolstert und alles hat einen sehr guten Eindruck gemacht. Es waren zudem noch Infoflyer dabei. Später stellte sich dann heraus, dass die beiden Flaschen „Babo Blue“ und „Babo Green“ seit ein paar Tagen abgelaufen waren. Bringt uns nicht um, aber möchte man vielleicht auch nicht unbedingt haben. Als ich dem Support dann deshalb noch einmal geschrieben habe, bot man mir direkt an mir 2 Ersatzartikel zu zusenden.

Ich finde, für knapp 20 € habe ich richtig viele Sachen bekommen. Ich frage mich was der Zusatz „in der Testphase“ in den AGBs bedeutet. Vielleicht ist dieses Angebot begrenzt und die Pakete werden irgendwann teurer.

Hier könnt ihr euch mein Unboxing ansehen:

 

Alles in allem bin ich zufrieden. Für den Preis ist es eine nette Sache. Hier das Video:

Wünsche euch viel Spaß beim Stöbern im Sortiment von Utry.me 🙂

Liebe Grüße aus der Eifel

Dani

Leave a Reply