DIY

So baust du eine Wasserstelle für Bienen & Co. – DIY

Der Sommer steht nicht nur vor der Tür, er hat in diesen Tagen bereits angeklopft. Insekten und Vögel sind besonders jetzt wieder dankbar für jede noch so kleine Wasserstelle. Mit dieser Anleitung baust du schnell und einfach eine Wasserstelle für Insekten.

Tieren zu helfen ist nicht immer an Geld gebunden. Auch, wenn man kein Geld spenden kann oder mag hat man auf vielfältige Weise Möglichkeit den Tieren Hilfe anzubieten. Neben der Insekten Tränke aus einem Blumenuntersetzer, die ich euch vor einigen Monaten bereits gezeigt hatte, zeige ich euch jetzt, wie ihr eine Insekten Tränke aus einem Stück Holz und Getränkedeckeln bauen könnt.

Wasserstelle für Bienen & Co.

DIY Insekten Tränke Garten Upcycling 06

Gesehen habe ich die Idee bei Facebook. In dem Video waren zahlreiche Bienen trinkend um die Wasserstelle zu sehen. Ich schaute es mir an und besorgte mir die Materialien.

Um die Wasserstelle zu bauen braucht ihr:

  • Holzleiste (es geht auch ein alter Besenstiel, jedoch ist das Festschrauben dann um einiges schwieriger)
  • einige Schraubverschlüsse von Getränkeflaschen
  • Akkuschrauber
  • Schrauben

DIY Insekten Tränke Garten Upcycling 01

Die Wasserstelle bauen

Die Wasserstelle ist schnell und einfach gebaut. Die Deckel werden in beliebiger Anordnung an die Holzleiste geschraubt. Bei meinem ersten Versuch hat es sich bewährt, die Schrauben vorher in den Deckel zu drücken und dann an die Holzleiste zu schrauben.

DIY Insekten Tränke Garten Upcycling 04

DIY Insekten Tränke Garten Upcycling 02

DIY Insekten Tränke Garten Upcycling 05

Dann muss das Ganze nur irgendwo hingestellt werden, wo Bienen und andere Insekten sie gut finden können. Und das war auch schon alles. Ich mache die einzelnen Deckel regelmäßig mit einer kleinen Flasche oder einer kleinen Gießkanne voll.

DIY Insekten Tränke Garten Upcycling 08

Meiner Meinung nach ist es eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit den Bienen und Insekten Wasser zur Verfügung zu stellen. Zudem habe ich schon des Öfteren gelesen, dass es ganz gut ist den Vögeln neben dem Winter auch in den anderen Jahreszeiten Futter anzubieten. So kann jeder mit wenig finanziellem Einsatz unseren Wildtieren helfen. Die Wasserstelle kann auch schön zusammen mit Kindern gebaut werden. Sie sind sicher auch stolz dazu beizutragen, den Wildtieren zu helfen.

Füttert ihr Vögel und/oder habt eine Wasserstelle für Vögel und/oder Insekten?

Viel Spaß beim Bauen und aufstellen eurer eigenen Wasserstelle!

Weitere DIY-Anleitungen findest du HIER.

Dani

34 Comments

  1. Susanne Graw

    4. Juni 2019 at 16:06

    Hi liebe Dani ♡
    Vielen lieben Dank für deinen DIY Bericht ♡ Ich finde die Idee phänomenal 🤩 Total easy und doch so effektiv. Und die Bienchen, Hummeln und Co freuen sich 😍
    Die Idee werde ich nachbasteln ⏳✏📝✂️📏🔨
    Dankeschön und liebe Grüße
    Susanne

    1. DanivomDach

      5. Juni 2019 at 14:23

      Huhu 🙂 Die Idee war nicht von mir. Als ich es bei Facebook gesehen habe, war ich auch total begeistert und habe es nachgebaut. Werde aber auch noch eine Wasserschale aufstellen. Viel Spaß beim Werkeln 🙂

  2. Cornelia W.

    4. Juni 2019 at 21:02

    Coole Idee, wir füttern bei uns auch die Vögel auf unserem Balkon. Auch eine Wasserschale haben wir zu stehn. Ist ganz schön was los. Wir freuen uns über die zahlreichen kleinen Besucher.

    1. DanivomDach

      5. Juni 2019 at 14:22

      Ich freue mich auch immer, wenn ich Vögel oder andere Tiere bei mir sehe 🙂 Schön, dass ihr so viel für die Wildtiere tut.

  3. Belinda Schmieder

    8. Juni 2019 at 10:39

    Tolle Idee. Muss ich auch nämlich probieren

  4. Linda Gerards

    8. Juni 2019 at 10:43

    Sehr schöne Idee. Man nutzt die Flaschenverschlüsse weiter und macht noch etwas gutes für die kleinen Bienchen. Echt super.

  5. Sarah Krüger

    8. Juni 2019 at 10:44

    Hi 😀
    Die Idee mit der Wasserstelle ist richtig klasse. Ich werde sie aufjedenfall nachbauen 😍 Danke für die Anleitung.😇
    Lg Sarah 🤗

    1. DanivomDach

      8. Juni 2019 at 11:24

      Sehr gerne 🙂 Und viel Spaß dabei!

  6. Simone Dittloff

    8. Juni 2019 at 10:45

    Ich habe zwei Futterstellen und im Sommer steht immer Wasser bereit. Die Idee werde ich auf jeden Fall nachbauen.

    1. DanivomDach

      8. Juni 2019 at 11:23

      Viel Spaß dabei 🙂

  7. Julia

    8. Juni 2019 at 10:57

    Witzig – genau von sowas, Wasserstelle für Insekten mit Flaschendeckeln, hatte mir eine Kollegin grad erzählt! Muss ich mal ausprobieren. Ich habe seit letztem Jahr eine Schale mit Wasser stehen und Kieseln zum Landen / Rauskrabbeln.

  8. Sarah Eggert

    8. Juni 2019 at 11:01

    Eine tolle Idee, ich habe es anstatt mit Schrauben mit Heißklebe angebracht, hält auch super.

    1. DanivomDach

      8. Juni 2019 at 11:23

      Auf Holz hält das gut? Dann probiere ich das auch mal. Mit Kleber ist einfacher als Schrauben :p

  9. Gabriele Kobes

    8. Juni 2019 at 11:03

    wir haben leider nur einen Balkon, aber mit Wasserschale für Bienen und Co

    1. DanivomDach

      8. Juni 2019 at 11:22

      So eine Wasserschale ist auch klasse 🙂 Werde die Tage auch wieder eine aufstellen 🙂

    2. DanivomDach

      8. Juni 2019 at 11:22

      So eine Wasserschale ist auch klasse 🙂 Werde die Tage auch wieder eine aufstellen 🙂

  10. Conny

    8. Juni 2019 at 11:34

    Das ist eine tolle Idee. Wollte ich letztes Jahr schon probieren, habe es aber leider verbammelt…. Hihi

  11. Jessica Marsfeld

    8. Juni 2019 at 12:01

    Voll cool die Idee und so einfach gemacht

  12. Jacqueline

    8. Juni 2019 at 12:34

    Ist eine echt tolle idee! Und hat man auch meistens genügend zuhause 😊

  13. Katrin K.

    8. Juni 2019 at 15:15

    Das ist echt toll 👏🏼

  14. KatrinK.

    8. Juni 2019 at 15:16

    Das ist toll 👏🏼

  15. Dagmar

    8. Juni 2019 at 16:25

    Das ist ja eine coole Idee. Ich fange mal mit Sammeln.

  16. Thomas

    8. Juni 2019 at 18:59

    Super Idee (y)

  17. Martina Lahm

    9. Juni 2019 at 00:14

    Das ist eine tolle Idee 🙂

  18. Alexandra Bautz

    9. Juni 2019 at 01:12

    Lieben Dank für Deinen tollen Bericht.
    Meine Tochter und ich werden die Tage auch so etwas für unsere Summsebrummsen bauen 😉 Wir haben schon eine Wasserschale aus Beton selbst gebastelt und etwas mit schönen Muscheln und Steinen verziert. Die wird auch total gut angenommen. Auch von unseren wilden Piepern draußen. Liebe Grüße, Alex

  19. Flory Kerstin

    9. Juni 2019 at 05:27

    Das ist eine tolle Idee, hab zwar schon mit Blumenuntersetzer Tränke aufgestellt, aber das trinkt mein Hund immer wieder weg. Ich werde versuchen dies nachzubauen

    1. DanivomDach

      9. Juni 2019 at 10:13

      Viel Spaß dabei 🙂

  20. sandra sternberg

    9. Juni 2019 at 18:11

    ich finde es nicjt nur eine gute sache sondern auch super sinn voll

  21. Birgit A

    16. Juni 2019 at 15:28

    Die Idee ist Spitze. Wie du sagst mit Kinden super zu bauen

  22. Marion Hofmann

    20. Juni 2019 at 20:39

    Eine tolle und preiswerte Wasserstelle für Bienen usw. Ich habe auf meiner kleinen Terrasse eine Wasserstelle für Vöhel

  23. Alexandra Kremhoff

    20. Juni 2019 at 20:46

    Was für eine tolle Idee, damit könnte ich den Bienen sehr helfen

  24. Sabrina Lepke

    20. Juni 2019 at 21:47

    …das ist ja eine tolle Idee und so einfach nach zu machen, toll das man Tieren mit so einfachen Mitteln helfen kann…

  25. Gudrun

    20. Juni 2019 at 22:41

    Für Insekten habe ich eine Schale mit Steinen und Murmeln gefüllt mit Wasser aufgestellt, Vögel bekommen auch jetzt noch Futter angebote, das sie auch gerne annehmen. Ständig ist ein Meisenpaar an der Futterstelle und auch Rotschwänzchen, Dompfaff und andre Vögel geben sich dort ein Stelldichein. Die Idee mit der Wasserstelle aus Flaschendeckeln finde ich toll und werde sie mit meinen Enkeln nachbauen.

  26. Lars

    27. Juni 2019 at 11:53

    Das ist ja eine sensationelle Idee.

    LG

Leave a Reply